044 734 02 32 Willy Forster, Postfach 522, CH-8902 Urdorf

About Willy Forster

Von 1977 bis 2001 engagierte sich Willy Forster als freier Journalist und Fotograf für verschiedene Lokal- und Regionalzeitungen im Limmattal und in der Region Baden (Limmattaler Tagblatt, LIZ Limmat-Zeitung, Bezirksanzeiger Dietikon, Badener Tagblatt und Aargauer Zeitung). Während 24 Jahren war er jedes Wochenende mit Fotoapparat und Schreibblock unterwegs, um über das regionale Geschehen zu berichten. Ihn faszinierten vor allem aussagekräftige Bilder zu machen, die zum Anlass passten, Menschen zu fotografieren, die natürlich wirkten und ihren Charakter wiedergaben.

Ca. 1990 stiess Willy Forster per Zufall auf die Roundshot - Kamera. Er erwarb sich eine einfache 35-mm Roundshot und lies sich von der neuen Dimension in der Fotografie faszinieren, wozu sich die arabischen Länder mit der grandiosen Kultur und Natur besonders eignet.

Im Jahre 1995 war er mit einer Gruppe als Reisebegleiter durch Syrien und Jordanien unterwegs. Gegen Schluss der Reise besuchten sie die fantastische Wüste Wadi Rum in Jordaninen, die schon als Kulisse für verschiedene Couboy-Filme diente und vor allem bekannt wurde durch den Film "Laurence von Arabien".

Sie machten ein Fahrt mit Geländewagen ins innere der Wüste. Während einer Pause stellte Willy Forster seine 360°-Roundshot-Panoramakamera mit dem Stativ auf's Autodach des Jeeps und machte eine 450°-Panorama-Aufnahme

Willy Forster veröffentlichte diese Aufnahme auf seiner Internet-Seite.Das Stadttheater Luzern plante, für das Kellertheater "UG" im ehemaligen Schiesskeller der Polizei im Stadttheater, ab September 2002 für ein Jahr als Bühnenbild eine Wüstenlandschaft zu wählen. Doch sind Panorama-Aufnahmen sehr gesucht. Das Stadttheater suchte weltweit bei verschiedenen Agenturen und wurde schliesslich beim Verlag GEO fündig. Es war ein Bild einer Sanddüne. Doch beim Vergrössern stellte es sich heraus, das das Motiv Sanddüne recht langweilig wirkt. Sie suchte weiter und fanden das gesuchte auf der Homepage von Willy Forster! So kamen sie ins Geschäft und seine Aufnahme aus der Wüste Wadi Rum diente dem Stadttheater für ein Jahr als Bühnenbild. Gleichzeitig hatte er während dieses Jahres im UG eine Panorama-Fotoausstellung.Das 450° Panorama-Bühnenbild hatte gewaltige Ausmasse: es war 2,5 Meter hoch und 30 Meter lang, die Fläche war ca. 75 m2!

Im Jahre 1991 reiste Willy Forster das erste Mal nach Ägypten und nahm an einer Abenteuerreise teil (Segelboot-Tour mit einer Felukka und Trekking in der Gebirgswüste Sinai). Bilder dieser Reise bot er der Bildagenturen Länderpress in Mainz und Magazin in München an. Seither war er als Stockfotograf für diese beiden Agenturen aktiv. Forster wollte sich selbständig machen als Reisefotograf für Ägypten und gründete die "Reisefotoagentur Forster". Er bot Bilder von Hotels den Reiseveranstaltern in Europa an. So kam er ins Reisegeschäft und gründete 1994 die Firma "Sindbad-Reisen", die sich für individuelle Reisen nach Ägypten spezialisierte. Er leitete eigene Erlebnis- und Fotoreisen nach Ägypten und war bisher über fünfzig Male in Ägypten.

Impressum
Willy Forster
In der Fadmatt 26,
Postfach 522
CH-8902 Urdorf
Tel. Privat +41 44 734 02 32
Tel. Sindbad-Reisen +41 44 734 00 00
Mobile Switzerland +41 79 626 79 06
Mobile Egypt +20 1025 11 88 17

 044 734 02 32  Willy Forster, Postfach 522, CH-8902 Urdorf